Datenschutz

Für alfredo ist die Einhaltung der geltenden Datenschutznormen und somit der Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten selbstverständlich. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ohne die Einwilligung des Benutzers ist daher absolut ausgeschlossen.

Verantwortlicher

alfredo swiss group gmbh
Untere Steingasse 3
CH-6235 Winikon/Luzern
+41 62 543 04 01

Anmeldung Newsletter

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschliesslich für den Versand des Newsletters.
Die bei der Newsletter-Anmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den “Austragen”-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Abbestellung Newsletter

Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr länger erhalten wollen, klicken auf dem Newletter einen entsprechenden Link für die Abmeldung an.

Datenerhebung / Datenspeicherung

Wenn unsere Webseiten besucht werden, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden anonymisiert erfasst und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Welche weiteren Daten sammeln wir?

Zum einen sammeln wir Personendaten, die uns für die Bestellabwicklung zur Verfügung gestellt werden. Zum andern sammeln wir Personendaten, die bei Ihrem Kontakt mit uns automatisch oder manuell erfasst werden, wie zum Beispiel:
Geschlecht
Vor- und Nachname
Firma (Optional)
Strasse und Nummer
Ort und PLZ
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
IP-Adresse
Zeit der Bestellung

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle datenschutz-rechtlicher Verstösse steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutz-rechtlichen Fragen ist der Datenschutzbeauftragte, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Seiten nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Unsere Websiten verwenden während des Aufenthaltes sogenannte «Cookies», was jedoch nicht mit der Erfassung persönlich zuordenbarer Information über den jeweiligen Besucher verbunden ist. Sobald ein Besucher seinen Browser schliesst, wird das von unserer Website gesetzte Cookie wieder gelöscht. Sollte der Besucher das Cookie nicht verwenden wollen, kann er unsere Website trotzdem benutzen. Allerdings hat der Besucher in diesem Fall nur eingeschränkten Zugang zu unserer Website. Cookies ermöglichen es uns, die Interessen und Wünsche unserer Benutzer nachzuvollziehen und die Angebote auf unserer Website entsprechend zu verbessern. Das Speichern von Cookies kann jedoch in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.

Stand 1. Januar 2021